Water Safety Konferenz in Neuseeland

Von den Veranstaltern des neuseeländisch-australischen Schwimmkongresses Anfang Oktober in Queenstown auf der Südinsel New-Zeelands hat unser Schwimmschulleiter Uwe Legahn eine Einladung zu einem Vortrag über die von ihm entwickelte Aquapädagogik erhalten. Er wird dort die englische Version seines neuen Lehrfilms präsentieren.

„Schon als kleiner Junge wollte ich irgend wann mal ans andere Ende der Welt. Ich werde die Gelegenheit nutzen, um in New-Zeeland und Australien einige Schwimmschulen zu besuchen, aber auch, um ein paar Tage die fantastische Insel zu erkunden“ sagt Uwe Legahn, für den die Einladung eine weitere Bestätigung seiner Arbeit zur Steigerung der Kindersicherheit im Wasser ist.