Willkommen in der Schwimmschule Delphin!

Wir sind in der Schwimmschule Delphin seit 1977 im Wasser zu Hause. Seitdem sind wir Ihre Experten für Babyschwimmen, Schwimmkurse für Kinder und AquaFitness.

Um für Ihre Kinder und Sie optimale Lernbedingungen zu schaffen, schwimmmen wir in eigenen kleinen Schwimmbädern ohne störenden öffentlichen Badebetrieb. Das Wasser ist warm, so dass kein Kind bei uns frieren muss.

Die Grundlage für unsere Arbeit ist das Konzept der Aquapädagogik, das unser Schwimmschulgründer Uwe Legahn entwickelt hat. Aquapädagogik beschreibt den entwicklungsgerechten Weg zum frühen, sicheren und vielseitigen schwimmen Lernen. Aquapädagogik endet nicht wenn Ihre Kinder schwimmen können, sondern sie beginnt bereits mit dem Babyschwimmen. Sie lässt die Kinder in aufeinander aufbauenden Kursen im Wasser sicher werden, schwimmen lernen, die nächsten Schwimmabzeichen machen und im besten Fall bis zum Einstieg in das Sportschwimmen in der Schwimmschule aktiv bleiben.

Aquapädagogik richtet sich auch an Sie als Eltern. Beim Babyschwimmen sind Sie mit im Wasser und können zusammen mit Ihrem Baby viel Neues lernen. Und mit der AquaFitness haben wir ein Angebot nur für Erwachsene, damit Sie durch das Training im Wasser fit bleiben. Aquapädagogik ist also ein Konzept für die ganze Familie!

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen zu unseren Kursen haben, oder benutzen Sie den Link oben im Menu um einen Kurs gleich über unsere Onlinebuchung zu buchen, oder sich auf eine Warteliste einzutragen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Unsere Kurse

Kinder

  • Pingus
  • Anfängerkurse (Schwimmkurse hin zum Seepferdchen Abzeichen)
  • Aufbaukurse (Schwimmkurse hin zum Bronze, Silber, Gold Abzeichen)
  • Unser AquaFitness Team auf der Aquapäd 2018

    Am 03. und 04. November 2018 sind wir mit vielen KursleiterInnen aus unserem AquaFitness Team auf die AquaFitness Tagung Aquapäd 2018 gefahren. Wir haben viele neue Anregungen und Erfahrungen gesammelt, aber auch an vielen stellen Bestätigung für unsere...

    mehr lesen

    Wie oft sollte man pro Woche zur Aqua Fitness kommen?

    Wie bei vielen anderen Sportarten ist die Antwort auf diese Frage ganz individuell. Der eine Teilnehmer möchte gern zusätzlich zu anderen Sportarten einen Ausgleich haben. Oder jemand beginnt gerade erst nach langer Pause oder Verletzung wieder mit dem Training bzw. dem „sich bewegen“.
    In diesen Fällen ist es prima, überhaupt erstmal wieder in einen Trainings-Rhytmus zu kommen und ein 1x wöchentliches Aqua Fitness Training ist eine gute Idee.

    mehr lesen

    Welche Windeln sind am besten fürs Babyschwimmen?

    Windeln beim Babyschwimmen? Das ist eigentlich gar nicht richtig! Denn auf gar keinen Fall darf man normale Windeln mit ins Wasser nehmen! Diese würden sich innerhalb kürzester Zeit vollsaugen, den Babys die Beine abschnüren und 1-2 Kg zusätzliches Gewicht an die Babys hängen. Damit aber im Ernstfall nichts „daneben“ geht, gibt es spezielle Schwimmwindeln für das Babyschwimmen, die diese Nachteile nicht haben.

    mehr lesen